DAUN, 07.05.2014 - 11:03 Uhr
Technik - Satellit

TV-Dienstleister TIMA nutzt Kapazitäten auf Eutelsat 10A – SNG-Dienste

The International Media Associates (TIMA), ein weltweit tätiger Anbieter von Infrastrukturen und Inhalte-Diensten, hat mit Eutelsat ein Kapazitätsabkommen mit dreijähriger Laufzeit für den Satelliten Eutelsat 10A geschlossen. Das Unternehmen will damit den rasch wachsenden Markt für SNG-Dienste (Satellite News Gathering) in Europa, im Nahen Osten und in Afrika bedienen sowie Berichte aus den Studios seiner Londoner Zentrale übertragen. Dies teilte Eutelsat am 6. Mai in Paris mit. Mit Niederlassungen in London, Paris und Washington DC sowie Aktivitäten im Nahen Osten stellt das Unternehmen der internationalen TV-Nachrichtenbranche eine breite Palette moderner Dienste bereit. Hierzu gehören Produktionseinrichtungen, die Herstellung von Inhalten sowie die Berichterstattung über Ereignisse. Durch die neuen Satellitenkapazitäten könne TIMA jetzt noch mehr Nachrichtenteams bei der Berichterstattung über die in den kommenden Monaten anstehenden Ereignisse von globalem Interesse unterstützen, hieß es.

www.eutelsat.com

www.tima.com


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/tv-dienstleister-tima-nutzt-kapazit-ten-auf-eutelsat-10a-sng-dienste
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.