QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
(Symbolbild)
19.04.2022
Technik

Raumfahrer nach Rekordflug gelandet - China „greift nach den Sternen“

Nach einem halben Jahr im All sind die Taikonauten vom Hauptteil der der künftigen chinesischen Raumstation zur Erde zurückgekehrt. Der Bau des „Himmelspalastes“ ist nur eines der ambitionierten Projekte, mit denen China zu einer führenden Weltraummacht aufsteigen will.
 

mehr 19.04.2022
14.04.2022
Entertainment - Veranstaltungen

WISI präsentiert Systeme und Lösungen für Netzbetreiber und Service Provider

WISI präsentiert auf der ANGA COM 2022 (10. – 12. Mai) in Köln am Stand R11 in Halle 8 zahlreiche neue Video- und Access-Lösungen für Betreiber von Breitbandnetzen und Service Providern. Das sind die Highlights:
 

mehr 14.04.2022
14.04.2022
Technik

Luna-Mission: ESA beendet Zusammenarbeit mit Russland

Der Rat der Europäischen Raumfahrtagentur ESA hat am 13. April beschlossen, die Zusammenarbeit mit Russland bei den gemeinsam geplanten „Luna“-Missionen einzustellen. Der ESA-Generaldirektor habe Infolge der russischen Aggression gegen die Ukraine eine umfassende Überprüfung aller derzeit in Zusammenarbeit mit Russland und der Ukraine durchgeführten Tätigkeiten eingeleitet, teilte die ESA mit.
 

mehr 14.04.2022
int(0)
13.04.2022
Radio - DAB+

TELESTAR kündigt DAB+ Radios mit Notfall-Alarmierung an

Bei einem Katastrophenfall spielt der Faktor Zeit eine entscheidende Rolle. Schafft man es, die Bevölkerung schnell und umfassend zu warnen und über eine drohende Gefahrensituation zu informieren, lassen sich menschliche Tragödien vermeiden. Die TELESTAR-DIGITAL GmbH kündigt mit dem „M 1“ (Rev.2) und „M 1 Mobile“ zwei DAB+ Radiomodelle an, die den vollständigen EWF Funktionsumfang unterstützen werden. Die beiden Modelle werden voraussichtlich ab dem 3. Quartal 2022 im Handel erhältlich sein.
 

mehr 13.04.2022
08.04.2022
Technik - Satellit

Arianespace erhält Auftrag zum Launch des Radarsatelliten Sentinel-1C

Arianespace hat von der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) den Startauftrag erhalten, den Radarsatelliten Sentinel-1C mit einer Vega-C Rakete, vom Guiana Space Center, dem europäischen Weltraumbahnhof in Französisch-Guayana, ins All zu bringen.

mehr 08.04.2022
07.04.2022
Technik - Internet

Gigaset und BREKO launchen WLAN-Router

Die Einkaufsgemeinschaft des Bundesverbands Breitbandkommunikation (BREKO) bringt mit dem deutschen Telefonhersteller Gigaset ein erstes gemeinsames Routermodell auf den Markt. Der Gigaset ONE X8100 wurde in Zusammenarbeit mit BREKO-Netzbetreibern umgesetzt und steht ab Mai 2022 dem kompletten Markt zur Verfügung.
 

mehr 07.04.2022
int(1)
06.04.2022
Technik - Satellit

Ariane 6-Großauftrag: MT Aerospace AG erwartet gute Auftragsaussichten

Das US-Unternehmen Amazon hat sich beim Aufbau seiner Satellitenkonstellation Project Kuiper im All für Starts mit Europas neuer Großrakete Ariane 6 entschieden (INFOSAT berichtete). Die MT Aerospace AG ist einer der größten Zulieferer von Komponenten für dieses Trägerraketenprogramm und erwartet gute Auftragsaussichten durch den Ariane 6-Hauptauftragnehmer ArianeGroup.
 

mehr 06.04.2022
06.04.2022
Technik

HbbTV veröffentlicht Version 2022-1 der HbbTV Conformance Test Suite

Die HbbTV Association hat eine neue Version der HbbTV Conformance Test Suite veröffentlicht. Der Release trägt die Bezeichnung v2022-1. Es ist die erste Veröffentlichung der Test Suite im Jahr 2022.

mehr 06.04.2022
06.04.2022
Technik - Satellit

Wettersatellit MetOp-SG-B: Scatterometer besteht seine Tests

Ein neuer Wettersatellit MetOp-SG-B soll künftig regionale und globale Vorhersagen verbessern. Der erste Start der MetOp-SG-Mission ist für 2024 nach Abschluss der Integrations- und Satellitentests geplant. Nach viermonatigen umfangreichen Tests wurde jetzt das Flugmodell des Antennen-Subsystems für das Scatterometer (SAS) der zweiten Generation der MetOp-Wettersatelliten im Airbus-Werk in Madrid offiziell ausgeliefert.
 

mehr 06.04.2022
int(2)
05.04.2022
Technik - Fernseher

Studie: Hohe Akzeptanz von Connected TV

Dass Connected TV eine hohe Nutzung aufweist, haben schon die Zahlen der letztjährigen Befragung bewiesen. Die Goldbach GmbH hat nun zum fünften Mal seine Advanced TV-Studie im DACH-Raum durchgeführt. Das Interesse ist vor allem wegen der flexiblen Nutzung und des vielfältigen Angebots nach wie vor sehr hoch.

mehr 05.04.2022

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.