QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik
SES-16 GovSat
16.02.2015
Technik - Satellit

SES bestellt neuen Satelliten im Rahmen eines Joint Ventures mit Luxemburger Regierung

Der Satellitenbetreiber SES hat gemeinsam mit der Luxemburger Regierung einen neuen Mehrzweck-Satelliten bestellt, der mit speziellen militärischen Frequenzen ausgestattet ist, teilte das Unternehmen am 16. Februar mit.

mehr 16.02.2015
16.02.2015
Technik - Satellit

SES bestellt neuen Satelliten SES-14 bei Airbus Defence and Space

Der Luxemburgische Satellitenbetreiber SES hat beim Raumfahrtunternehmen Airbus Defence and Space den Bau und Entwicklung des neuen Kommunikationssatelliten SES-14 in Auftrag gegeben, teilten beide Unternehmen am 16. Februar mit. Der Satellit mit einer elektrischen Leistung von 16 kW und einer Startmasse von 4.200 kg soll Ende 2017 ins All starten.

mehr 16.02.2015
Carsten Friedrich, Account Director Automotive Information Services Mediamobile
13.02.2015
Technik - Radio

Radio im Auto: Broadband meets Broadcast

Wo geht die Reise hin bei der Nutzung des Autoradios? Für Carsten Friedrich von Mediamobile ist die umfassende Digitalisierung des Radios auf Basis des DAB+ Standards die Schlüsseltechnologie, um in einem zweiten Schritt per Hybridisierung völlig neue Dienste im Bereich der Verkehrstelematik oder personalisierten Anwendungen zu ermöglichen. Das Interview flankiert den Vortrag von Carsten Friedrich auf der TV Komm.

mehr 13.02.2015
NULL
13.02.2015
Technik - Radio

Lokaler Hörfunk in Schleswig-Holstein: MA HSH startet „Call for Interest”

Am 1. Januar 2015 ist der 5. Medienänderungsstaatsvertrag Hamburg/Schleswig-Holstein (MStV HSH) in Kraft getreten, der erstmals die Einführung von lokalem Hörfunk in Schleswig-Holstein ermöglicht. Der Medienrat der Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein (MA HSH) hat seiner Sitzung am 12. Februar beschlossen, hierzu ein Interessensbekundungsverfahren einzuleiten.

mehr 13.02.2015
12.02.2015
Technik - Satellit

MAS Elektronik stellt neuen XORO HD+ SmartTV-Receiver vor

Der Hersteller MAS Elektronik kündigt mit dem HRS 8820IP einen neuen HD+ SmartTV Receiver der Marke XORO an. Das neue Gerät verfügt über einen eingebauten HD+ Kartenleser inkl. HD+ Karte und verfügt über zahlreiche Smart-TV-Funktionen.

mehr 12.02.2015
10.02.2015
Technik - Internet

Breitbandversorgung Pfalz GmbH weist unlauteres Vorgehen von Mitbewerber mit Nachdruck ...

Die Breitbandversorgung Pfalz GmbH, Pionier für die Glasfaserversorgung DSL-unterversorgter Regionen, weist mit Nachdruck das unlautere Vorgehen von Drückerkolonnen zurück, die im Auftrag der Deutschen Telekom AG derzeit im Raum Römerberg in der Südpfalz aktiv sind, teilte die BBV Pfalz am 10. Februar mit.

mehr 10.02.2015
int(1)
09.02.2015
Technik

Tracking per GPS, QZSS und Glonass – Telit Wireless Solutions mit neuen GNSS- und ...

Telit Wireless Solutions bietet ab sofort drei neue Module für die Positionsbestimmung an. Diese verfügen über eine “intelligente” Antenne für simultanes Tracking per GPS, QZSS und Glonass.

mehr 09.02.2015
07.02.2015
Technik - Satellit

Berlinale: Internationale Filmproduktion „Berlin I Love You“ bei erster Fernregie via ...

Eutelsat Broadband und TV1/miniCASTER unterstützen ein echtes Novum in der Filmgeschichte. Erstmals wird eine komplette Sequenz eines Kinofilms per Fernregie gedreht. Die Videokommunikation in Echtzeit wird über Eutelsat KA-SAT und den NewsSpotter-Dienst für Live-AV-Streaming realisiert.

mehr 07.02.2015
06.02.2015
Technik - Satellit

INFODIGITAL aktuell: Vorgestellt: Neuer Satellit Eutelsat 9B

Der französische Satellitenbetreiber Eutelsat plant in den nächsten drei Jahren insgesamt sieben neue Satelliten in den Weltraum zu schicken. Alleine in 2015 sollen fünf neue Trabanten ins All ...

mehr 06.02.2015
int(2)
05.02.2015
Technik - Internet

Schnelles Internet via Satellit in der Eifel schreitet voran - Erste Gemeinden am Netz

Der geplante Ausbau in Teilen des Eifelkreises Bitburg-Prüm für eine Breitbandversorgung mit schnellem Internet schreitet voran. Die ersten beiden Eifel-Gemeinden sind über den Breitband-Satellitendienst „Astra Connect für Gemeinden“ bereits am Netz. Ziel ist es künftig 35 Gemeinden des Eifelkreises über Satellit mit Downloadraten von bis zu 25 Mbit/s zu versorgen.

mehr 05.02.2015

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.